Kategorie Archive: Internationales

Symposium in Köln: Literacy in the 21st Century: Participation – Inclusion – Equity

Das Europäische Netzwerk zur Lese- und Schreibförderung ELINET Association veranstaltet erstmals in Deutschland ein Internationales Symposium: „Literacy in the 21st Century: Participation – Inclusion – Equity“ am 23./24. Juli an der Universität Köln   “Literacy is an essential prerequisite for all kinds of learning and human development. It enables people to live full and meaningful…
Weiterlesen

21st European Conference on Literacy – 4.-7. August 2019 in Kopenhagen

FELA (Federation of European Literacy Associations), bei der auch die DGLS Mitglied ist, veranstaltet alle zwei Jahre eine große Literacy Konferenz. Die nächste Konferenz findet  in Kopenhagen statt und zwar vom 4./.7.8. Die Internetseite zur Konferenz ist nun verfügbar: http://cph2019.dk/ Auf der Seite finden Sie wichtige Daten, u.a. Informationen zur Einreichung von Abstrakts. Wir hoffen,…
Weiterlesen

The Proceedings of the 19th European Conference on Literacy

Wir freuen uns darüber, Sie auf die Veröffentlichung der Conference Proceedings der European Literacy Conference in Klagenfurth (2015) hinweisen zu dürfen. Sie finden die Veröffentlichung unter dem folgenden Link:  Conference Proceedings https://lesenschreibenaustria.wordpress.com/
Weiterlesen

Internationale Aktivitäten der DGLS – Bericht vom Treffen in Riga, Januar 2018

Wie fast alle Vereine haben auch die Lesegesellschaften heutzutage Probleme, junge Leute zu finden, die bereit sind,  im Vorstand mitzuarbeiten und ehrenamtlich Führungsaufgaben zu übernehmen. Um diesem Defizit zu begegnen, hat die International Literacy Association (ILA) mit großzügiger finanzieller Unterstützung eine Leadership Conferenceermöglicht, die am 19. Januar 2018 in Riga stattfand und von IDEC, FELA und der Latvia…
Weiterlesen