Diesjährige DGLS Tagung

Die DGLS Tagung 2021 ist mittlerweile Vergangenheit. Auf dieser Seite finden Sie jedoch die Präsentationen und Links zu den Videos der Beiträge. Diese Inhalte befinden sich aktuell noch im Aufbau, schauen Sie also ab und zu hier vorbei.

Schriftspracherwerb heute

Datum:           12. November 2021

Ort:                 Online

Diese Tagung fand in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt.

Bei Fragen zu unserer Tagung können Sie sich an an unsere Präsidentin Hanna Sauerborn per E-Mail wenden (sauerborn@ph-heidelberg.de).

Tagungsprogramm

Die Beiträge sind als Präsentation und überwiegend auch als Video verfügbar. Klicken Sie auf den Titel des Beitrags, um die Präsentation (PDF) oder zum aufgezeichneten Video zu gelangen.

09:00 Uhr Begrüßung, anschließend Simone Jambor-Fahlen (Mercator-Institut)  Forschung und Forschungslücken zum Schriftspracherwerb - tradierte Konzepte und neue Wege


10:00 Uhr Karin Vach (PH Heidelberg) Bedeutung literarischer Vorerfahrungen und Folgerungen für den Anfangsunterricht

10:45  Uhr Hans Brügelmann und Erika Brinkmann: Eignen sich Erstlese-Bücher wirklich für Erstleser:innen? Eine kritische Auswertung des Verlagsangebots mit dem „Bremer Erstlese-Index“

Erika Brinkmann / Hans Brügelmann: Eigenen sich "Erstlese"bücher wirklich für Erstleser:innen? from hanna sauerborn on Vimeo.


11:30 Uhr Christian Marquardt (Science&Motion): Die Bedeutung von Buchstabe (Form) und Schreiben (Motorik) beim Schreiberwerb 

12:15 - 13:00 Uhr Pause

13:00 Uhr Britta Büchner (LegaKids und alphaProf): Integratives Lernen bei LRS- Legasthenie, Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten: Ressourcen-und lösungsorientierte Ansätze mit LegaKids und alphaPROF

13: 45 Uhr Jessica Dejon (PH Heidelberg): Wie unterscheiden sich die Leseleistungen von ausgewählten Zweitklässler*innen beim Lesen eines unbekannten Textes? Eine qualitative Beobachtung von zehn aufgezeichneten Videosequenzen von Schüler*innen einer zweiten Klasse im Hinblick auf Leseschwierigkeiten

Leseleistungen von ausgewählten Zweitklässler*innen beim Lesen eines unbekannten Textes from hanna sauerborn on Vimeo.


14:15 Uhr - Anne Kaiser (PH Heidelberg): Schriftspracherwerb unter erschwerten Bedingungen - eine Einzelfallstudie zu den Chancen zusätzlicher Bildungsangebote in der Schule

Schriftspracherwerb unter erschwerten Bedingungen from hanna sauerborn on Vimeo.

14:45 Uhr - Christa Röber: Was bedeutet strukturiertes Arbeiten in der GS?

15:15 Uhr - Beate Leßmann: Rechtschreibgespräche zwischen Freiem Schreiben und Rechtschreibkurs

15:45 Uhr - Petra Hüttis-Graff und Anja Prause: Zum frühen entdeckenden
Rechtschreiblernen mit dem Hamburger Bild-Wörterbuch

16:15 Uhr - Hanna Sauerborn (PH Heidelberg): Eigene Texte schriftsystematisch orthographisch überarbeiten im Anfangsunterricht: Chancen und Grenzen

16:45 Uhr Abschluss

anschließend Mitgliederversammlung (für DGLS-Mitglieder)

KURZZUSAMMENFASSUNGEN ZU DEN VORTRÄGEN

Die Anmeldung zur DGLS Tagung 2021 ist nicht mehr möglich.

Alle angemeldeten Teilnehmer wurden per Email mit einem Link zur Online Tagung informiert.